Allen die sich auf motorisierten Rädern bewegen oder bald bewegen wollen: Ein herzliches Willkommen!

Hier gibt es Informationen und Tipps für Fahrschüler, Anfänger und Kraftfahrer, die wissen, dass sie noch nicht alles wissen.

Samstag, 22. Februar 2014

Frühling = Fahrschulzeit

Überprüft, ergänzt und aktualisiert am 25.4.2015

Nun steht der Frühling vor der Türe und wer das erforderliche Alter erreicht hat, steht in den Startlöchern, um eine Fahrschule aufzusuchen.
Jeder weiß, dass in der Verkehrsgemeinschaft, der wir alle angehören, ein flottes, reibungsloses Vorankommen nur dann möglich ist, wenn sich alle möglichst strikt an die Regeln halten. Leider ist dem oft nicht so.
Wer mein Buch "Führerschein? Keiner ist zu blöd!" (ISBN  13978-3-8370-0645-2) gelesen hat, wundert sich sowieso über nichts mehr auf unseren Straßen.
Es gibt Mitbürger, denen ist jede Regel egal, Hauptsache sie selbst kommen gut voran. Das sind die wirklich Assozialen, zum Glück sind das nicht so viele. Wie nicht anders zu erwarten, sind diese Typen aber nicht allzu intelligent. Denn wenn man es eilig hat, muss man langsam tun. (Altes schwäbisches Sprichwort)

Aber hinzu kommen die Nichtkönner, manche davon weil ihnen egal ist, wie gut sie fahren, manche weil sie überheblich sind und die meisten dieser Kategorie sind einfach nur schlecht ausgebildet und ungeübt.

Und daran sind auch die Fahrschulen nicht unschuldig.


Keine Kommentare: